Archiv für Oktober 2010

Les amands du métro

So …

Montag ist es so weit: „Die Liebenden in der Untergrundbahn“ spielt im Logensaal in den Hamburger Kammerspielen. Wird sicherlich super.

Ich habe einen kleinen Trailer gemacht und zeig ihn einfach mal auf meinem Blog …

Kannte ich noch gar nicht …

Super Video zum Clickclickdecker Song „Dialog mit dem Tölpel“.
Das Lied für sich ist ja schon geil, aber das Video ist echt mal so‘n kleines Meisterwerk.
Schwerst cool, das ist sonst bei den meisten Videos von Audiolith Bands eher weniger der Fall.

Solltet ihr das Video ebenfalls noch nicht kennen oder Lust haben, es einfach mal wieder zu schauen, so schauet:

Sturm und Wahn

Wir sind stolz auf unser neuestes Werk, das wir gestern unter Schmerzen und im erbitterten Kampf gegen diverse technische Schwierigkeiten fertig stellten und nun der Welt nicht mehr vorenthalten wollen.

Sturm und Wahn, anhörbar bei der üblichen Adresse.

Diesmal mit Gitarre. Und wir waren beide anfangs davon überzeugt, eine Ballade zu machen … Da haben wir uns geirrt. ;)

Ich freu mich so auf übermorgen, denn übermorgen wird der ÜBERMORGEN!

… Aaaaaber auch schon der morgige Tag & Abend wird’s in sich haben!

Wir haben nämlich heute in Boheis dunklem Kellerverlies Erstauliches produziert und sind selber völlig angetan von dem Produkt unserer Mußestunden.
Text ist halbfertig und halbgar und wird morgen zu ähnlicher Perfektion wie seine musikalische Heimat gebracht, bevor wir ihn dann drüber rotzen und das ganze dann ins Internet jagen.

Und um meine Vorfreude in Zaum zu halten höre ich den ganzen Abend:

Ja, ja …

Lenny hat‘n wunderschönes Lied geschrieben!