Archiv für November 2009

Zukunft

Heidiho!
Internetreaktionen sind eher wenig bis gar nicht vorhanden. Mööp. (Falls ihr das ändern wollt, kommentieren und Seite/n überall promoten!!) Ist aber egal so weit.
Video ist weiterhin in Planung und zwar zu einem der Lieder der „Bollertechno EP“ (denke ich.)
Hier wird die „DHS Partycrew“ (in der Gründungsphase befindliche Gruppe von Menschen, die in „Die Heilige Sandale“ Videos abgehen wird und bei Bühnenshows unterstützend mit von der Partie sein wird.) zu sehen sein und lustig rumfeiern. Das wird ein Spaß!

Und natürlich sind das noch nicht alle Gedanken, die zum Thema Zukunft so vorhanden sind. Nicht mehr lang, dann wird aus „Die Heilige Sandale“ „Die Heiligen Sandalen“. Ich kriege ein oder zwei Bandmember. Einer ist schon fix: Ein wunderbarer DJ aus meinem Bekanntenkreis, der in zukunft hauptverantwortlicher für die Beats sein wird. Einen gemeinsamen Song haben wir schon, den wird es auch demnächst zu hören geben. Insgesamt wird es von da an wesentlich punkiger und elektronischer zugehen (Nix mehr mit Akustik Gitarre und hübsch gesungenen Refrains – Schluss mit Sonnenschein, hier wird nur noch hart gefeiert!)
Ich hoffe, das wird Gefallen finden.

Bis bald.

Video

So liebe Leute …

Ab sofort läuft eine Umfrage zum Thema „Welcher Song soll ein Video bekommen?“ (Oben rechts).
Ich würde meine Musik nämlich gern bei YouTube promoten, und zwar richtig, also mit Musikvideo. Was da zum Thema Musikvideo schon geplant ist kommt demnächst, erstmal muss klar werden, welcher Song dafür am geeignetsten ist. Ich schwanke zwischen „Lalala“, „Ruh dich aus“ und dem neuen „Bomber Harris – Do it again!“. Um Entscheidungshilfe wäre ich äußerst dankbar!
Falls ihr denkt „NEEEIN! Quatsch! „Energie“ (oder irgendein anderes Lied) muss ein Video kriegen!“ dann schreibt das, vielleicht irre ich mich ja in meiner Vorauswahl.
Also, nehmt rege teil und keep supporting my Music!
Bis bald.

Neuer Song!

Ich habe mir heute den Arsch aufgerissen, gespielt, gebastelt, gesungen, gegen meinen Computer gekämpft und ihn schließlich besiegt, mir die Finger wund geklickt, mir die Augen eckig gelesen, Konzepte umgeworfen, neu erfunden, vergessen, Melodien gesucht und manchmal auch welche gefunden und schließlich eine der stumpfesten Parolen aller Zeiten in einen entsprechenden Song verpackt.
Die Parole ist „Bomber Harris – Do it again!“ und der Song heißt genau so.
Ich hatte ihn erst mit E Gitarre aufgenommen und das klang irgendwie auch recht fett, aber irgendwie nicht so nach Die Heilige Sandale. Vielleicht ist das ein Gimmick für eventuelle Live Konzerte, denn mit E Gitarre knallt das ganze natürlich mehr. So wie es jetzt ist, ist es einfach nett, schmeichelt den Ohren und animiert zum Mitsingen, will ich hoffen. Ein lagerfeuertaugliches Lobliedchen auf Sir Arthur Harris und seine Bomben. Juchu.
(Natürlich, der bewanderte Leser ahnt es schon, ist der Song in etwa so politisch wie Toastbrot.)
Anhören könnt ihr euch das ganze ab sofort auf meiner fabulösen MySpace Seite:
www.myspace.com/dieheiligesandale

Ich freue mich wie immer über Reaktionen.
Bis bald.

Accounts!

Es war eine Geburt unter Schmerzen, aber ich habe jetzt einen Bandnet Account:
http://www.bandnet.de/band/heilige-sandale
Schick, ne?

Ich werde das Internet noch weiter nach Seiten durchforsten, an dem man sich promoten kann, mal sehen.
Nen Twitter Account hab ich übrigens auch. Ich nutze den allerdings kaum. Zu finden ist er hier:
https://twitter.com/heiligesandale

Heute Abend ist Bandabend in Tostedt mit den großartigen Rising Rage!
Vorverkauf kostet 3€, Abendkasse 5€.
Das wird ein Spaß!

Bis demnächst!

Überarbeitung

Ich habe heute Briefe und CDs fertig gemacht, die ich morgen mal durch die Welt schicken werde, um die „Bollertechnp EP“ und bisschen zu promoten.
Außerdem habe ich hier im Blog Einiges verändert und die MySpace Seite aktualisiert.
Ich überlege, ob ich irgendwelche Videos für YouTube machen sollte, wüsste aber nicht, was für welche. Mal gucken, vielleicht werd ich ja noch kreativ.
Im Dezember werde ich drei Konzerte im Buchholzer Jugendzentrum mit organisieren. Es gibt einen Metal Abend, ein Hip Hop Konzert und einen Abend für softeren Rock/Pop Kram. Am 18. Dezember ist der Metal Abend, hierfür hat dei band Rising Rage bereits zugesagt. Rising Rage ist eine sehr ordentliche Metalcore Band hier aus dem Ort die aus sehr netten menschen besteht und für absolut geile Konzerte bekannt ist. Von ihrer Qualität könnt ihr euch hier überzeugen:
http://www.myspace.com/risingrage
Als Die Heilige Sandale werde ich wahrscheinlich nicht auftreten aber mein lieber Freund Bäääärt und ich werden wahrscheinlich am seichten Abend als „Flohmarkt:Hier“ auftreten und ein bisschen Liebe säen. Wann genau das sein wird, wird rechtzeitig hier verkündet.
Das war’s für heute.